Sachwertkonzepte

Jedes Jahr fährt eine andere Anlageklasse Gewinne ein, eine andere wiederum entwickelt sich negativ. Mal sind Rohstoffe, mal Aktien, mal Rentenpapiere usw. der Jahressieger. Wenn Sie die gut miteinander kombinieren, haben Sie ein sehr gut ausbalanciertes Portfolio.
Der richtige Mix im Portfolio verspricht nicht nur eine gute Rendite, sondern hilft, mögliche Verluste zu kompensieren. Das hält das Anlagerisiko in Grenzen und sorgt für Stabilität. Die Empfehlung also lautet: Weg von monostrukturierten Depots hin zu Multi-Asset-Portfolios. Denn „Wer gut streut, rutscht nicht aus“.
Lassen Sie sich von uns beraten und ein sogenanntes „Multi-Asset-Portfolio“ zusammenstellen. Dadurch ist Ihr Geld auch in Krisenzeiten gut angelegt. Eine gute Mischung aus Wertpapieren, Rohstoffen, Schiffsfonds, Private Equity und Immobilien sorgen für eine sichere und größere Renditesteigerung gegenüber einem klassischen Portfolio von ca. 3-5 Prozent auf 8-12 Prozent. Und das, während das Risiko fast gleich geblieben ist.